Ökumenischer Gottesdienst zur "Fairen Woche 2022" am 18. September 2022





Ökumenischer Gottesdienst zur "Fairen Woche 2022"

in Lichtenau am

18. September um 10.00 Uhr:


"Kleider machen Leute

- Leute machen Kleider"










Unter dem Motto "Fair steht dir - #fairhandeln für Menschen-rechte weltweit" beschäftigt sich die Faire Woche 2022 mit menschenwürdigen Arbeitsbedingungen und nachhaltigem Wirtschaften in der Textil-Lieferkette; sie gilt als extrem anfällig für Menschenrechtsverletzungen und Umwelt-probleme. Schnell wechselnde Kollektionen und Mode-trends, niedrige Preise und Fast Fashion erhöhen den Druck auf Näher*innen im Globalen Süden, die innerhalb kürzester Zeit Massen an Kleidung produzieren müssen - und das bei extremen Produktionsbedingungen, unbezahlten Über-stunden und einem Lohn, der nicht zum Leben reicht.

Der Ökumenische Gottesdienst der Katholischen Seelsorgeeinheit Rheinmünster/ Lichtenau zusammen mit den Evangelischen Kirchengemeinden Lichtenau/Rheinmünster und Scherzheim/Muckenschopf am Sonntag, den 18. September 2022, um 10.00 Uhr im Kirchgarten der evangelischen Kirche in Lichtenau (bei Schlechtwetter in der Kirche) greift die Frage auf, warum und wie aus christlicher Sicht ein Bemühen um Gerechtigkeit in unserem Verhalten bzgl. unseres Kleiderkonsums ansteht.

Im Anschluss an den Gottesdienst sind alle Mitfeiernden zum Kirchencafé eingeladen und der Weltladen Bühl bietet fair gehandelte Produkte zum Kauf an.

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen