• alfonspip

Amtsblatt KW 10-21

Evangelische Kirchengemeinde Lichtenau

Pfarrstr. 9, Tel. 07227/2794, Fax: 991507

E-Mail: ev.kirche.lichtenau@freenet.de

Homepage: www.ev-kirchengemeinde-lichtenau-baden.com




Sonntag, 14.März 2021

10.00 Gottesdienst in Lichtenau mit Vikarin Nadine Kempf.


Unseren Gottesdienst können Sie auch von Zuhause aus mitfeiern über Zoom.


Dafür benötigen Sie folgenden Link:

https://eu01web.zoom.us/j/61196395768?pwd=L3ltWW1SMTRZU1F1L1FnWTJDMlVUUT09


Meeting-ID: 611 9639 5768

Kenncode: 209072


Eine Einführung zu ZOOM finden Sie hier:

https://www.youtube.com/watch?v=11mAIODXksA


Probieren Sie es doch einfach mal aus!

Gerne helfen wir Ihnen auch weiter, wenn es beim ersten Mal nicht gleich klappt!

Unsere Gottesdienste finden unter Einhaltung des aktuellen „Hygienekonzepts“ statt.

Dies finden Sie im Schaukasten an der Kirche oder auf unserer Homepage: https://www.ev-kirchengemeinde-lichtenau-baden.com/ unsere-gottesdienste

Bitte beachten:

Auf Grund der neuen Corona-Verordnung des Landes ist für den Gottesdienstbesuch das Tragen einer medizinischen Maske (OP-Maske oder FFP2-Maske) erforderlich!

Alle unsere Gottesdienste finden Sie nach wie vor in den Kästen an unserer Kirche und am Alten Schulhaus in Grauelsbaum, sowie auf unserer Homepage.

Mittwoch, 17. März 2021

Konfi@home für Gruppe rot UND blau.

Nähere Infos erhalten die Konfis per Mail.

Sonntag, 21. März 2021

10.00 Gottesdienst in Lichtenau mit Pfarrerin Ute Braun.

Weltgebetstag 2021

In diesem Jahr wurde in unseren Gemeinden ökumenisch der Weltgebetstag, am Freitag, 05. März 2021 aus Vanuatu mit über 200 Weltgebetstag-to-go-Tüten, einem Klimaweg und einem Weltgebetstag-Erlebnis-Weg für Familien, Schulklassen und Interessierte bedacht. In diesem Jahr stand das Land Vanuatu im Südpazifik im Mittelpunkt. Beim gemeinsamen Beten und aneinander Denken, durch Rezepte, Länderinformationen und Impulse waren wir miteinander, mit den Menschen in Vanuatu und mit Christen auf der ganzen Welt verbunden. Das ökumenische Weltgebetstags-Team freut sich auf den Weltgebetstag im nächsten Jahr, der von Frauen aus England, Nordirland und Wales gemeinsam vorbereitet wurde und dann hoffentlich wieder präsent in unseren Gemeinden stattfinden kann.


Pray-Station: Ökumenischer Jugendkreuzweg am Sonntag, 21. März, um 18.00 Uhr im Münster in Schwarzach


backstage. Ein Wort, das Fanherzen höherschlagen lässt. Denn ein Backstage-Pass erlaubt, dass Räume hinter der Bühne und gar die Bühne selbst betreten werden können. Plötzlich sind Räume zugänglich, die es vorher nicht waren. Der Ökumenische Kreuzweg der Jugend geht dieses Jahr backstage; er schaut hinter die Kulissen und macht das Making-of eines Theaterstücks erlebbar. Die Teilnehmer*innen gehen auch auf die Bühne, stehen im Rampen-licht, sprechen mit der Regie und versuchen ihre eigene Rolle auf der Bühne zu bestimmen.


Um welche Bühne geht es? Welches Theaterstück wird überhaupt gespielt? Natürlich geht es um den Kreuzweg Jesu Christi, Sein Leiden, Sterben und Auferstehen. Es geht um Seine Person, Seine Worte und Taten und was sie mit jeder und jedem von uns machen. Damit dreht es sich auch um uns, unser Leben und unsere Fragen. Wir sind dazu auf einer ganz besonderen Bühne zu Gast.


Ökum. Krabbelgottesdienst an Palmsonntag

Herzliche Einladung zum Krabbelgottesdienst für die ganz Kleinen mit ihren Familien zum Thema „Palmsonntag“ am Sonntag, 28. März 2021, um 11.30 Uhr in Ulm. Das Krabbelgottesdienst-Team freut sich auf euch! Der Gottesdienst findet unter Einhaltung der Pandemie-Bestimmungen statt. Bitte bringen Sie für die Gottesdienstfeier einen Palmzweig für jedes Kind mit.


In der Fastenzeit die Nächsten im Blick haben - Lebensmittel- und Sach-Spenden für den Tafel-Laden - eine ökumenische Fastenzeit-Aktion in unserer Gemeinde


Auch in der Fastenzeit wollen wir unsere Nächsten im Blick haben. Gerade in diesen besonderen Zeiten brauchen immer wieder Menschen die Hilfe durch den Bühler Tafelladen. Wir laden Sie als Gemeinde ein, die Menschen in Not und den Bühler Tafelladen durch ihre Lebensmittel- und Sach-Spende zu unterstützen. Der Bühler Tafelladen freut sich sehr über haltbare Lebensmittel (z. B. Nudeln, Reis, Kaffee, Tee, Kaba, Nutella, Marmelade, Cornflakes, Zucker, Teigwaren, Salz, Essig, Öl, Reis, Pudding, Grieß, Konserven und anderes, bitte kein Obst und kein Gemüse). Es sind auch verschiedene Hygiene- und Drogerieartikel wie Zahnpasta, Duschgel, Seife, Körperlotion und Shampoo gerne gesehen und Schulmaterial wie Blocks, Hefte, Stifte. Die Sachspenden können von Sonntag, 07. März 2021, bis Montag, 22. März 2021, im Münster in Schwarzach am Schriftenstand und im evangelischen Pfarramt in Lichtenau abgegeben werden. Jetzt schon ein herzliches Dankeschön für Ihr großes Herz und Ihre Spende!


Der Wochenspruch für die kommende Woche lautet:


Wenn das Weizenkorn nicht in die Erde fällt und erstirbt, bleibt es allein; wenn es aber erstirbt, bringt es viel Frucht.

Johannes 12,24



Evangelische Kirchengemeinde Lichtenau

Pfarrstr. 9, Tel. 07227/2794, Fax: 991507

E-Mail: ev.kirche.lichtenau@freenet.de

Homepage: www.ev-kirchengemeinde-lichtenau-baden.com



Die Druckversion finden Sie hier.



4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen