top of page

Bananenkuchen



Hier zur Druckversion.



Bananenkuchen mit Buttercreme

125 g Butter

125 g Margarine (Rama)

150 g Puderzucker


½ l Milch

1 P. Vanillepudding

4 Eßl. Rum


150 g Milka Schokolade


Biskuitboden

Bananen


Aus Butter, Margarine und Puderzucker eine Creme schlagen.

Vanillepudding ohne Zucker kochen und abkühlen lassen. Damit sich keine Haut bildet, immer wieder rühren.

Den Pudding dann abgekühlt löffelweise unter die Creme schlagen und den Rum zugeben.

Die Hälfte der Creme auf den Biskuitboden streichen, Bananen halbiert darauflegen, die restliche Creme darüber verteilen und den Kuchen kalt stellen.

150 g Milka Schokolade im Wasserbad schmelzen und mit 6 – 8 Eßl. Milch glatt rühren.

Den gekühlten Kuchen damit überziehen.



Vielen Dank an Frau W. für das schöne Kuchenrezept!

8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

250 g Zartbitterschokolade 350 g Butter 4 Eier 220 g Zucker 300 g gemahlene Walnüsse Salz Butter für die Form Die Schokolade in Stücke brechen, zusammen mit der Butter im Wass

750 g Äpfel (Boskop oder andere saftige Äpfel) 250 g Zucker 250 g Rosinen Ca ½ Glas Rum 200 g Nüsse oder Mandeln (ganz) 500 g Mehl 1½ Pk Backpulver 1 Eßl Kakao 1 Teel Lebkuch

1 Dose Mais (285 g Abtropfgewicht) 2 Salatherzen ½ rote Paprika ½ grüne Paprika 2 gekochte Eier 2 Frühlingszwiebel 4 Eßl

bottom of page