Kirchliche Nachrichten 26-22



Evangelische Kirchengemeinde Lichtenau / Rheinmünster und

Kreuzgemeinde Scherzheim / Muckenschopf

Pfarrstr. 9, Tel. 07227/2794, Fax: 991507

E-Mail: lichtenau@kbz.ekiba.de oder scherzheim@kbz.ekiba.de

Homepage: www.ev-kirchengemeinde-lichtenau-baden.com

Bürozeiten: Dienstag und Mittwoch 08.30 bis 11.30 Uhr.





Freitag, 01. Juli 2022

19.00 Ökumenischer Weltgebetstag-Gottesdienst im Münster Schwarzach.

Sonntag, 03.Juli 2022

10.00 Gottesdienst – Kirche Lichtenau (Herr Risch)

18.30 bis 19.00 Uhr – Mahnwache vor der Evang. Kirche in Lichtenau.


Mittwoch, 06. Juli 2022 Leider abgesagt

16.30 bis 18.30 Ökumenischer Oma-Opa-Kinder-Nachmittag zum Weltgebetstag

im Münster in Schwarzach.

Diakoniesprechstunde in Lichtenau:

Die Sozialarbeiterin der Kreisstelle für Diakonie, Frau Motzkau, ist am Donnerstag,

den 07.Juli 2022, von 15.00 bis 17.00 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus in Lichtenau zu sprechen.

Freitag, 08. Juli 2022

18.30 Ökumenisches Friedensgebet – Kirche Lichtenau (U.Braun/M.Woschek)

Sonntag, 10. Juli 2022

10.00 Gottesdienst zur Feier der gemeinsamen Pfarrstelle Scherzheim/Muckenschopf &

Lichtenau/Rheinmünster. – Kreuzkirche Scherzheim. (Pfrin.U.Braun, Pfrin. B. Klink, Dekan O. Wehrstein)

Der Gottesdienst wird musikalisch gestaltet von der Singgemeinschaft Scherzheim.

Aktuelle Coronaverordnung für unsere Gottesdienste und Gemeindeveranstaltungen

Auch wenn sich die Coronaverordnung in vielen Bereichen gelockert hat, möchten wir in unseren Gottesdiensten weiterhin vorsichtig bleiben und halten weiterhin Abstand bei den Sitzplätzen. Das Tragen einer Maske wird empfohlen, insbesondere beim Singen.






Ökumenischer Weltgebetstag 2022 – Zukunftsplan Hoffnung


Die Vorbereitungen für den ökumenischen Weltgebets-tag sind im vollen Gange. Er findet am Freitag, den 01.07.2022, im Münster in Schwarzach unter dem Motto „Zukunftsplan Hoffnung“ statt. Frauen aus England, Wales und Nordirland haben Gebete, Texte und Lieder zusammengestellt. Zum Gottesdienst sind alle – auch Männer - und ganz besonders Frauen, Mütter, Töchter und Enkelinnen ganz herzlich eingeladen.

Bitte merken Sie sich den Termin schon einmal vor. Folgender Verlauf ist vorgesehen:


18.45 Uhr: Einstimmung mit Liedern vom Weltgebetstag und Länderkunde durch einen Bildervortrag über England, Wales und Nordirland.


19.00 Uhr: Ökumenischer Weltgebetstag-Gottesdienst


Danach sind alle herzlich zu Begegnung und Buffet mit Spezialitäten aus England, Wales und Nordirland ins Pfarrzentrum in Rheinmünster-Schwarzach eingeladen.


Es werden an dem Abend auch Waren aus dem Eine-Welt-Laden zum Verkauf angeboten.


Die Generalprobe für den Gottesdienst ist am Donnerstag, 30. Juni 2022, um 19.00 Uhr, im Münster.


Ökumenischer Oma-Opa-Kinder-Nachmittag zum Weltgebetstag

Leider abgesagt

Für alle Omas und Opas mit Enkelkindern im Alter von 6 bis 10 Jahren gibt es einen gemeinsamen Oma-Opa-Kinder-Nachmittag zum Weltgebetstag mit Spiel und Spaß am Mittwoch, 06. Juli 2022, von 16.30 Uhr bis 18.30 Uhr. Nähere Informationen folgen noch!




8. Juli 2022, 18.30 Uhr – Ökumenisches Friedensgebet in der Evangelischen Kirche in Lichtenau

„Verleih uns Frieden gnädiglich, Herr Gott, zu unseren Zeiten…“

in diesem Vertrauen halten wir weiter fest an unseren ökumenischen Friedensgebeten und laden Sie alle sehr herzlich ein mit uns zu beten.

Unser nächstes Ökumenisches Friedensgebet findet am 8. Juli 2022 in der Evangelischen Kirche in Lichtenau statt. (Bild pixabay.com)





Gemeinsam auf neuen Wegen“

Feier der gemeinsamen Pfarrstelle

Scherzheim/Muckenschopf & Lichtenau/Rheinmünster

am 10.Juli 2022, 10 Uhr, in der Evangelischen Kreuzkirche Scherzheim


Nach einer langen Vakanz-Zeit in Scherzheim, Umstrukturierungen in unserem Bezirk und der Neuzuordnung der Kirchengemeinde Scherzheim/Muckenschopf zur Pfarrstelle Lichtenau/Rheinmünster sind unsere beiden Gemeinden seit 1.9.2021 nun gemeinsam unterwegs.

Die beiden Kirchengemeinderäte tragen seither die Verantwortung für beide Gemeinden in weiten Strecken gemeinsam, die meisten unserer Angebote werden für beide Gemeinden angeboten, die Gottesdienste feiern wir in der Regel im Wechsel in unseren beiden Kirchen und es sind zwei Pfarrerinnen in unseren Gemeinden tätig mit klar definierten Aufgabenbereichen.

Diese „neuen Wege“ möchten wir gerne mit Ihnen gemeinsam in einem Gottesdienst feiern. In diesem Festgottesdienst werden die Aufgaben der beiden Pfarrerinnen Bettina Klink und Ute Braun vorgestellt und ihnen wird der Segen für ihren Dienst durch Dekan Oliver Wehrstein zugesprochen.

Beim anschließenden Sektempfang gibt es die Möglichkeit zur Begegnung und für Gespräche.

Im Namen beider Kirchengemeinderäte grüßen wir Sie!


Christian Fritz, Rolf Müller

Vorsitzender der Kirchengemeinde Stellv. Vorsitzender der Kirchengemeinde

Scherzheim/Muckenschopf Lichtenau/Rheinmünster




Sammlung „Woche der Diakonie 2022“

„Miteinander ins Leben“

Raus! Wir wollen raus! Ins Freie. Ins Offene. Ins Leben. Allen geht es so. Im dritten Jahr nach dem Anfang der Covid19 Pandemie. Und immer noch nicht ist es sicher, wie es weitergehen wird – mit unserem Alltag, in der Schule, am Arbeitsplatz, in unserer Freizeit. Eines haben wir gemerkt: Dass es denen, die es schon bisher nicht einfach hatten, durch ihr Leben zu kommen, in den letzten Jahren noch mehr Mühe, noch mehr Sorgen hatten.

Jeden Tag erleben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Diakonie in Baden, wie viele Menschen auf ihrem Weg ins Leben Begleitung brauchen.

Mit Ihrer Spende für die „Woche der Diakonie“ unterstützen Sie ganz konkrete Projekte in Baden, die vor Einsamkeit schützen, aus Notlagen helfen und neue Perspektiven bieten.

Ihre Unterstützung wird benötigt und kommt an – auch bei Ihnen vor Ort und in Ihrer Region! Denn 20 Prozent Ihrer Spende bleibt in Ihrer Gemeinde für die eigenen diakonischen Aufgaben. Und weitere 30 Prozent erhält das Diakonische Werk Ihres Kirchenbezirks. Mit der zweiten Hälfte werden konkrete diakonische Projekte gefördert und gutes Miteinander in ganz Baden ermöglicht.

Bitte verlieren Sie nicht den Kontakt zu denen, die Ihre Unterstützung brauchen! Bringen Sie sich ein: Schenken Sie Ihre Zeit oder helfen mit Ihrer Spende. So können wir „miteinander ins Leben“.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.

Mehr Informationen unter: www.diakonie-baden.deoder bei: Volker Erbacher, Pfr., erbacher@diakonie-baden.de

Sammeltüten und Informationsbroschüren liegen am Ausgang der Kirchen aus, bzw. erhalten Sie im Pfarramt Lichtenau.

Konfi – Deine Zeit!

Liebe Jugendliche!

In der letzten Woche haben wir Einladungen zur Konfi-Anmeldung verschickt.

Wir hoffen, dass unsere Post alle zukünftigen Konfis aus Lichtenau/Rheinmünster und Scherzheim/Muckenschopf erreicht hat!

Sollte jemand aus Versehen vergessen worden sein, der gerne mitmachen möchte, dann meldet euch doch bitte bis zum 6.Juli 2022 im Pfarramt Lichtenau, damit wir euch die nötigen Unterlagen noch zuschicken können. (Tel: 07227-2794 oder per Mail: lichtenau@kbz.ekiba.de).

Konfirmiert werden kann - wer im kommenden Schuljahr die 8. Klasse besucht (in der 8. Klasse wird der Mittwochnachmittag für Konfirmandenunterricht von Schulunterricht frei gehalten). - wer Lust hat, mit anderen Jugendlichen aus verschiedenen Orten Spaß zu haben, mehr über unseren Glauben erfahren möchte und die Gemeinde ein bisschen besser kennenlernen will, zu der er/sie gehört.

Die Konfi-Anmeldung ist dann am 20.Juli 2022 um 19 Uhr in der Evangelischen Kirche in Lichtenau.

Offene Kirchen

Unsere Kirchen in Scherzheim und Lichtenau sind beide weiterhin für das persönliche Gebet tagsüber geöffnet (über die Seitentür)

Innehalten, still werden, vor Gott aussprechen, was einen bewegt.

In beiden Kirchen haben Sie die Möglichkeiten Ihre Gedanken, Klagen, Bitten und Fürbitten aufzuschreiben und so in besonderer Weise vor Gott zu bringen.

Sinnbildlich können Sie sie in Lichtenau "ablegen" auf dem Tuch im Chorraum. In Scherzheim können Sie sie in gewisser Weise "zu Gott aufsteigen lassen" in Gestalt einer kleinen Friedenstaube an der Gebetstafel.

Einladung zur Mahnwache

In Stille wollen wir unsere Solidarität mit dem ukrainischen Volk zeigen und für Frieden in der Ukraine und auf der ganzen Welt eintreten.

Zeit: Sonntags 18.30 bis 19.00 Uhr

Ort: Vor der evangelischen Kirche in Lichtenau.

Bitte die geltenden Coronaregeln einhalten, d.h.: Maske tragen oder Abstand halten (1,5 m).

Initiator: Ökumenischer Frauentreff / Weltgebetstagskreis Lichtenau/Rheinmünster

Gedanken und Angebote (von uns und anderen) rund um den “Frieden für die Ukraine” finden Sie aktuell auf unserer Homepage unter: https://www.ev-kirchengemeinde-lichtenau-baden.com/post/ukraine-konflikt

Gottesdienst daheim:

In der Regel liegen die Gottesdienste, die in Lichtenau gefeiert werden in gedruckter Form in den Kästen am alten Schulhaus in Grauelsbaum sowie an der Ev. Kirche in Lichtenau aus.

Diese Gottesdienste sind auch auf unserer Homepage veröffentlicht.

Der Wochenspruch für die kommende Woche lautet:

Der Menschensohn ist gekommen, zu suchen und selig zu machen, was verloren ist.

Lukas 19,10


Evangelische Kirchengemeinde Lichtenau / Rheinmünster und

Kreuzgemeind Scherzheim / Muckenschopf

Pfarrstr. 9, Tel. 07227/2794, Fax: 991507

E-Mail: lichtenau@kbz.ekiba.de oder scherzheim@kbz.ekiba.de

Homepage: www.ev-kirchengemeinde-lichtenau-baden.com


Die Druckversion finden Sie hier



.




8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen